Rückblick: Karneval 2015

Hausleitung Johannes Krückel mit dem Kinderkarnevalsprinzen an FettdonnerstagLiebe Freunde des Haus ANNA,

wir haben jecke Karnevalstage in Aachen hinter uns. Gemeinsam mit unseren Bewohnern haben wir an zahlreichen Karnevalsveranstaltungen teilgenommen und eine eigene Feier bei uns im Haus veranstaltet.

Den Auftakt der Karnevalssession im Haus ANNA haben die Wöschelter Prinzen gemacht. Die Gruppe rund um unseren ehemaligen Hausmeister Herrn Rosenbaum ist am 24. Januar 2015 bei uns im Haus aufgetreten und hat einige ihrer Lieder für unsere Bewohner zum Besten gegeben.

Am 01. Februar waren unsere Bewohner in Begleitung unseres Sozialen Dienstes und zahlreichen Ehrenamtlern und Angehörigen bei der alljährlichen Puffele-Sitzung im Geschwister-Scholl-Gymnasium in Aachen. Bei kühlen Getränken, einem bunten Rahmenprogramm und den klassischen Puffelen haben wir einen wunderbar karnevalistischen Nachmittag verbracht.

Fettdonnerstag im Haus ANNAAuch die Seniorensitzung am 04. Februar 2015 im Eurogress stand dieses Jahr wieder auf unserem Programm. Mit einer Gruppe von interessierten Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern haben wir an der abendlichen Veranstaltung teilgenommen.

Am 05. Februar 2015 waren wir mit einigen Bewohnern beim Tanztee in den Kurparkterrassen in Aachen-Burtscheid. Bei der Feier gab es neben schwungvoller Tanzmusik auch einen karnevalistischen Auftritt der Horbacher Freunde e.V., die mit ihrer Jugendtanzgruppe und ihrem Tanzmariechen die Senioren begeisterten.

Fettdonnerstag hatte das Haus ANNA schließlich unter dem Motto Vür losse de Pöppcher danze! eine eigene Fastelovvendfeier veranstaltet. Neben unseren Bewohnern waren auch Angehörige, Ehrenamtler und Freunde des Haus ANNA zu der Feier eingeladen. Besonders haben sich unsere Bewohner über die Auftritte des Märchenprinzen Anton I. des Aachener Kinderkarnevalvereins, des Karnevalskorps Öcher Storm und der Karnevalsgesellschaft  Eulenspiegel gefreut – abgerundet wurde das Fest durch musikalische Begleitung eines Entertainers und kulinarischen Köstlichkeiten, die von unserem Hauswirtschafts-Team zubereitet wurden. Alle Gäste wurden mit den hauseigenen Karnevalsorden und die Ehrengäste mit Printenorden geehrt. Ein Höhepunkt war wie in jedem Jahr die Verleihung des besten Kostüms der Bewohner und auch der MitarbeiterInnen.

Bewohner & Ehrenamtler beim RosenmontagszugAn Rosenmontag hat es uns und unsere Bewohner wie jedes Jahr zum Rosenmontagszug gezogen. Durch unsere Lage im Herzen der Aachener Innenstadt konnten unsere Bewohner auf der Theaterstraße in Aachen tütenweise Kamelle und andere Leckereien sammeln.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die mit uns Karneval gefeiert haben. Ein besonderer Dank gilt unseren Angehörigen, Ehrenamtlern, Mitarbeitern und den auftretenden Karnevalsvereinen, ohne die wir nicht in der Lage wären, Jahr für Jahr unseren Bewohnern so abwechslungsreiche und unterhaltsame Karnevalstage zu bieten.

Ihr Haus ANNA-Team