Besuch der „Bier und wir“ Ausstellung im Centre Charlemagne

Am 22.02.2018 haben einige unserer Bewohner zusammen mit Ehrenamtlern eine Ausstellung rund um das Bier und seine Geschichte besucht. Genauer gesagt ging es hierbei um eine Ausstellung, dessen Thema ganz den Geschmack der Aachener trifft: „Bier und wir“.

Die Ausstellung holt auf 220 Quadratmeter Ausstellungsfläche des Centre Charlemagne zu einem Rundumschlag des Themenkomplexes aus. Dabei sind die Themenbereiche weit gesetzt: Von der Kulturgeschichte des Bieres bis zur bekannten Aachener Kneipenkultur. In Eigenregie sind wir durch die Ausstellung gelaufen und haben die Eindrücke auf uns wirken lassen. Besonders ansprechend fanden unsere Bewohner den Themenbereich, der zu einer Tour durch Aachens bekanntesten Kneipen einlädt. Liebevoll nachgebaute Fassaden von legendären, teils längst verschwundenen, Kneipen Aachens. Das Wiedersehen mit ehemaligen Kult-Kneipen unserer Stadt hat bei unseren Bewohnern rege Erinnerungen geweckt, welche den ausgestellten Kneipengeschichten und -Zitaten in nichts nachstanden.

Wir konnten insgesamt über 150 Exponate begutachten – von Teilen einer Brauanlage bis zu Bierdeckeln ist alles vertreten. So haben wir an diesem Nachmittag von der Brauereitechnik bis zur Kulturgeschichten alle Aspekte des Bieres bestaunen können.

Als gelungenen Abschluss haben wir im Café der Ausstellung noch gemeinsam ein Bier genossen – denn so eine Ausstellung macht durstig.